07252 539175-0 info@praxis-dr-zeitler.de

HAUSÄRZTLICHE FAMILIENMEDIZIN

Allgemeinmedizinische Beratung und Behandlung

Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.

Psychosomatische Grundversorgung

Hier steht das Zusammenspiel von Seele und Körper im Fokus einer ganzheitlichen Behandlung.

Laboruntersuchungen

Zur Abklärung von gesundheitlichen Problemen, zur Überwachung spezieller Therapien und im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung (checkup) führen wir die notwendigen Laboruntersuchungen  bei Ihnen durch.

Herzinfarkt-Schnelltest

Durch einen Schnelltest auf Troponin im Blut können wir (zusätzlich zur körperlichen Untersuchung und der Ableitung eines EKGs) Hinweise auf ein akutes Koronarsyndrom (z.B. im Rahmen eines Herzinfarktes) erhalten.

Prä- und postoperative Betreuung

Nach Überweisung des Operateurs führen wir Untersuchungen vor einer geplanten Operation und/oder die Betreuung im Anschluß incl. Wundkontrolle und Fadenzug durch.

Behandlung von Wunden

Die Behandlung von akuten und chronischen Wunden ist Teil unseres hausärztlichen Spektrums.

Ruhe-EKG

Die Ableitung eines 12-Kanal-Ruhe-EKGs ist zur Abklärung von Rhythmusstörungen oder Durchblutungsstörungen des Herzens hilfreich.

Lungen-Funktionsdiagnostik

Zur Abklärung von Atemstörungen, Luftnot oder Husten kann die Lungenfunktionsprüfung Hinweise auf unterschiedliche Krankheitsbilder objektivieren. Auch bei der Verlaufskontrolle von Asthma bronchiale oder COPD wird die „Lufu“ eingesetzt.

Langzeit-Blutdruckmessung über 24 Stunden

Die Blutdruckmessung über 24 Stunden zeigt die Kreislaufsituation sowohl tags als auch in den Nachtstunden.

Ultraschall-Untersuchung des Bauchs

Im Rahmen der Sonographie des Bauchraumes können die inneren Organe dargestellt und beurteilt werden.

Gesundheitsuntersuchung (check-up)

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten die Möglichkeit für Versichterte ab dem 35. Lebensjahr, alle 3 Jahre eine Gesundheitsuntersuchung durchzuführen.

Diese umfasst:

  • eine ausführliche körperliche Untersuchung
  • die Untersuchung des Urins
  • die Bestimmung von Blutzucker und  Cholesterin im Blut
  • ab dem 50. Lebensjahr Stuhltest auf Blut
  • Impfberatung
  • Beratung zu weiteren empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen

Ergänzt wird dies je nach Vorerkrankungen und  Notwendigkeit durch weitere Untersuchungen wie z.B. Ruhe-EKG, 24Stunden-Blutdruckmessung, Lungenfunktionsprüfung, Sonographie.

Hautkrebs-screening

Alle 2 Jahre ist die Vorsorge-Untersuchung der Haut im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung möglich.

Krebsvorsorge Männer

Die Krebsfrüherkennung steht Männern ab dem 45.Lebensjahr jährlich offen und umfasst die gezielte Anamnese und Beratung, die Untersuchung der Bruchpforten, des äusseren Genitale und der Prostata sowie der regionalen Lymphknoten.

Krebsvorsorge Männer

Die Krebsfrüherkennung steht Männern ab dem 45.Lebensjahr jährlich offen und umfasst die gezielte Anamnese, die Untersuchung der Bruchpforten, des äusseren Genitale und der Prostata sowie der regionalen Lymphknoten.

Impfberatung

Erklärung folgt

DMP-Sprechstunde

Wir führen die strukturierten Behandlungsprogramme (kurz „DMP´s“) für folgende chronischen Erkrankungen durch:

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Koronare Herzkrankheit
  • Asthma bronchiale
  • Chron. obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
Jugend-Gesundheits-Untersuchung (J1)
Jugend-Arbeitsschutz-Untersuchung
Hausbesuche / Heimbetreuung

Bei medizinischer Notwendigkeit und nach telefonischer Absprache führen wir Hausbesuche durch.

Dr. Ulrike Zeitler Ultraschall